Aprilis, anno Domini MCXXXIII (1133)
  Der April beginnt mit einem starken Regenschauer,
  welcher aber nach den ersten Tagen abebbt und einem
  warmen und trockenen Wetter Platz macht.
  Die Temperaturen liegen im Durchschnitt bei 16 Grad. (Details)

Überall auf den Straßen ist zu hören,
     dass die Priester beunruhigt sind. Nach einem schweren
     Unwettter wurden große Schäden an verschiedenen
     Punkten der Stadt gemeldet. Am schlimmsten traf es die
     Grabeskirche, deren Dach eingestürzt ist. Was mag
     Gottes Zorn auf die Menschen in der heiligen Stadt
     gelenkt haben?

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Königreich Jerusalem. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gautier de Grenier

Baron von Caesarea

Geburtsjahr: 1110

Stand: 2. Stand

Volk: Lateiner

Status: verheiratet

Familie: Haus Grenier


               Wappen:

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. März 2019, 11:39

Familie Grenier

Haus Grenier



Das Haus Grenier war einmal eine der bedeutenden Adelsfamilien in Jerusalem. Eustache de Grenier, der Ahnherr der Familie, vereinte durch die Grafschaft Sidon, die Herrschaft Caesarea, die Herrschaft Jericho und das Amt des Konstablers eine enorme Machtfülle auf sich. Nach seinem Tod ging das Amt des Konstablers an das Haus Bures über und seine beiden jungen Söhne erbten die Herrschaftsgebiete Sidon und Caesarea. Nach einigen Jahren in welchen die Zwillingsbrüder Gérard und Gautier de Grenier zusammen arbeiteten und die Macht der Familie aufrecht erhalten konnten, ehelichte Gérard de Grenier eine niederadlige aus Galiläa ohne Einverständnis ihrer Familie, womit er im Königreich eine Fehde zwischen den Familien Bures und Grenier auslöste. Es kam zum Zerwürfnis zwischen den beiden Brüdern und um die Fehde abzuwenden wurde die Schwester der beiden Zwillinge an den 24 Jahre älteren Fürsten von Galiläa, Guillaume de Bures verheiratet. Nur kurze Zeit darauf verstarb Gérard de Grenier, seine Witwe Isabelle de Toron, die Gräfin von Sidon, mit zwei Kindern zurücklassend.

Die Lage des Hauses Grenier ist demnach heute nicht besonders gut. Gautier de Grenier, das Oberhaupt der Familie kann nur noch Caesarea sein eigen nennen, während seine ungeliebte Schwägerin Sidon beherrscht. Ihre Kinder gehören zwar ebenfalls dem Hause Grenier an, allerdings wird gemunkelt dass diese unehelich seien. Trotz dieser Schicksalsschläge gehört das Haus Grenier zu den einflussreichsten Familien des Reiches, was vor allem am sprichwörtlichen Reichtum der Familie liegt. Ebenso verfügt Gautier de Grenier über gute politische Beziehungen, so ist seine Schwester mit dem Fürsten von Tiberias verheiratet und seine Cousine, Loyse de Grenier, ehelichte den Herren von Candé. Eine weitere aber unglückliche Eheschließung zwischen Loyse Bruder Laurentin de Grenier und einer Tochter des Baron von Hébron führte zu Feindschaft zwischen beiden Familien, da dem inzwischen ebenfalls verstorbenen Laurentin vorgeworfen wurde seine Ehefrau erschlagen zu haben.

Dieser Stammbaum zeigt die genauen verwandschaftlichen Verhältnisse der Familie Grenier. Wenn Interesse an einer ID aus der Familie, oder dem Gefolge besteht, dann meldet euch bitte bei Gautier de Grenier.


Familie und Gefolge des Gautier de Grenier
Charaktere deren Namen grün hinterlegt sind, können gerne auf Anfrage übernommen werden!
Charaktere mit schwarz hinterlegten Namen werden bereits bespielt.


Kernfamilie

Name
Anmerkungen
Gautier de GrenierHerr von Caesarea, Vizegraf von Tyrus
Catherine de GrenierFürstin von Tiberias, Ehefrau von Guillaume de Bures
Emmelotte de ChocquesWitwe des Eustache de Grenier, Mutter von Gérard, Gautier und Catherine. Auch Witwe des Hugues du Puiset-Jaffa, Graf von Jaffa.
Loyse de GrenierHerrin von Cafram, Ehefrau von Gautier de Grenier
Isabelle de ToronGräfin von Sidon, Witwe des Gérard de Grenier


Höheres Gefolge

Name und Amt
Pflichten
Besonderes
Aubrey de la Rhône (Konstabler von Caesarea und Hauptmann der Haustruppe)Zuständig für die Ausbildung der Haustruppe des BaronEin Ritter aus Burgund, steht seit langem im Familiendienst


Übriges Gefolge

Haustruppe:
20 Ritter, 100 Waffenknechte und 50 Schützen, allesamt außergewöhnlich diszipliniert und in teure Gewänder gekleidet!
  
Seine Gnaden Gautier de Grenier, Baron von Caesarea
Adliger von Jerusalem
Ritter, Vizegraf von Tyrus