Aprilis, anno Domini MCXXXIII (1133)
  Der April beginnt mit einem starken Regenschauer,
  welcher aber nach den ersten Tagen abebbt und einem
  warmen und trockenen Wetter Platz macht.
  Die Temperaturen liegen im Durchschnitt bei 16 Grad. (Details)

Überall auf den Straßen ist zu hören,
     dass die Priester beunruhigt sind. Nach einem schweren
     Unwettter wurden große Schäden an verschiedenen
     Punkten der Stadt gemeldet. Am schlimmsten traf es die
     Grabeskirche, deren Dach eingestürzt ist. Was mag
     Gottes Zorn auf die Menschen in der heiligen Stadt
     gelenkt haben?

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Königreich Jerusalem. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Geburtsjahr: 1107

Stand: 3. Stand

Volk: Lateiner

Status: ledig

Familie: andere Familie

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Februar 2019, 00:56

[Geschlossen] Ein aufrichtiger Kaufmann und Bankier

1) Wie lautet Euer Name?

»Mein Name lautet Lorenzo da Mosto, es ist mir eine wahrhaftige Freude!« Der junge Bankier lässt sich zu einem strahlenden Lächeln herab; beinah leuchten sogar die blauen Augen dabei.

2) Wann wurdet Ihr geboren?

»Geboren wurde ich im Jahre 1107 nach Christus, unseres Herren. Manchmal fühle ich mich älter, als ich eigentlich bin, manchmal jünger. Dies leider viel zu selten.«, entgegnet der junge Venezianer mit belustigter Stimme und einem sanften Schmunzeln.

3) In welchen Stand wurdet Ihr hineingeboren?

»In den dritten Stand, alles, was ich und meine Familie erreicht haben, haben wir uns mit harter und ehrlicher Arbeit verdient.« Er verzieht bei der kleinen Lüge keinerlei Miene.

4) Welchem Volk gehört Ihr an?

»Den Lateiner, sieht man das etwa nicht?« Die Stimme klingt freundlich, nach wie vor.

5) Welche Religion ist die Eure?

»Ich bin ein katholischer Christ, natürlich, werter Herr.« Bei den Worten berührt er das goldene Kreuz, welches ihm um den schmalen Hals hängt.

6) Wo wohnt Ihr?

»In Jerusalem, in einem großen, großen Haus, mit allerlei Annehmlichkeiten.« Er spricht in vollkommener... Bescheidenheit.

7) Habt Ihr Familie in Jerusalem?

»Nur meinen Sohn, der mit mir angereist ist.« Tätschelt dabei die Schulter des jungen Burschen, in feinen Gewändern, der neben ihm steht.

8) Gibt es irgendwelche Besonderheiten über Euch zu wissen? Was seid Ihr von Beruf?

»Ich bin Bankier und Kaufmann, ich treibe Handel mit den wertvollsten und besten Waren, die es auf dieser schönen Welt gibt. Gerne treibe ich auch mit Euch Handel oder gewähre Euch einen Kredit?« Bei den letzten Worten könnte man ein Leuchten in den Augen des stattlichen Mannes erkennen.

9) Was ist Euer Begehr in unserem Königreich?

»Ich folge nur dem Willen des kleinen Rates meiner geliebten Republik von Venedig; und dieser ist, dass ich dem hiesigen Konsul berate und unterstütze... Mit bestem Gewissen!«

10) Wer ist Euer Avatar?

»Avatar? Wie bitte? Was ist ein Avatar?«, erwidert der Bankier mit hochgezogenen Augenbrauen und legt den Kopf leicht schief. Treibt der Torwächter einen Spaß mit ihm?! Und es ist übrigens Aneurin Barnard.

Lorenzo da Mosto
Bürger von Venedig
Kaufmann

Torwächter

Spielleitung

Geburtsjahr: ----

Stand: ----

Volk: ----

Status: ----

Familie: keine

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Februar 2019, 23:11

Zusammenfassung:
Name: Lorenzo da Mosto
Geburtsjahr: 1107
Stand: 3. Stand
Volk: Lateiner
Religion: römisch-katholisches Christentum
Wohnort: Jerusalem
Familie: da Mosto
Zusätze: Venezianer, Kaufmann, Consigliere
Avatar: Aneurin Barnard

Gott zum Gruße und herzlich Willkommen im Königreich!

Nach deiner Freischaltung wird dein Thread ins Archiv geschoben.
Viel Spaß nun im Königreich Jerusalem!


Dinge, die vor dem Start ins Rollenspiel noch Beachtung finden sollten:
- Die Timeline: Damit die Reihenfolge der Handlungen nicht durcheinander gerät und immer klar ist, welches Wissen man zu welchem Zeitpunkt schon haben kann, haben wir diese Timeline angelegt. Neue Threads oder Änderungen eines bestehenden Threads bitte immer hier kundtun.
- Die Spielregeln: Immer ein guter Ratgeber für Neueinsteiger.

Weitere, nützliche Links:
- Unsere Wiki: Hier finden sich allgemeine Informationen zu Jerusalem, speziell auf unser Rollenspiel abgestimmt.
- Die Privatforen der Familien und Einrichtungen. Hier können sich die Angehörigen derselben intern und fernab "fremder Augen" über ihre Pläne unterhalten. Dieser Bereich ist Sim-Off!
- Wenn du einmal länger keine Zeit hast, bitten wir hier um kurze Rückmeldung. Auch alle anderen Spieler informieren hier über ihre Absenz.
- Suchst du einen Schreibpartner, kannst du diesen hier finden!