Aprilis, anno Domini MCXXXIII (1133)
  Der April beginnt mit einem starken Regenschauer,
  welcher aber nach den ersten Tagen abebbt und einem
  warmen und trockenen Wetter Platz macht.
  Die Temperaturen liegen im Durchschnitt bei 16 Grad. (Details)

Überall auf den Straßen ist zu hören,
     dass die Priester beunruhigt sind. Nach einem schweren
     Unwettter wurden große Schäden an verschiedenen
     Punkten der Stadt gemeldet. Am schlimmsten traf es die
     Grabeskirche, deren Dach eingestürzt ist. Was mag
     Gottes Zorn auf die Menschen in der heiligen Stadt
     gelenkt haben?

Die restliche Welt

Neben dem Königreich Jerusalem existieren auch weitere Kreuzfahrerstaaten: das Fürstentum Antiochia, sowie die Grafschaften Tripolis und Edessa. Sie unterstehen dem Königreich Jerusalem nicht formell, doch ist der König von Jerusalem stets bestrebt, sich ihrer Gefolgschaft zu versichern. Die muslimische Welt ist gespalten. Das Kalifat der Fatimiden herrscht über Ägypten; im Osten herrscht der Sultan des Seldschukenreichs, der jedoch über die direkten Nachbarn der Kreuzfahrerstaaten nur wenig Macht hat. Das Emirat Damaskus und das Herrschaftsgebiet Zengis (Aleppo und Mosul) sind die größten Feinde der Kreuzfahrer im Osten. Ein weiterer Machtfaktor in der Levante ist das wieder erstarkende Byzantinische Reich. In Europa sind Prediger und Kreuzfahrer darum bemüht, die Menschen zur Pilgerreise ins Heilige Land zu bewegen, während das Leben in der Heimat der Franken ansonsten seinen üblichen Gang nimmt.
Orte: Al-Arisch + Askalon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Königreich Jerusalem. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Themen

[Emirat Damaskus] Die Erneuerung alter Bande

Von Melisende von Jerusalem (11. März 2019, 16:03)

23 248

Von Guillaume de Bures

(Heute, 13:53)

[Grafschaft Tripolis] Das Wagnis, Pläne zu schmieden

Von Pons de Tripoli (30. März 2019, 08:48)

4 74

Von Pons de Tripoli

(14. April 2019, 11:30)

[Emirat Damaskus] In Gefangenschaft

Von Robert de Craon (19. Februar 2019, 20:41)

2 49

Von Robert de Craon

(10. März 2019, 17:41)

Von Edmund von Westernach (14. Januar 2019, 21:59)

11 259

Von Hedwig von Mindelberg

(1. März 2019, 21:34)

[Grafschaft Edessa] Das Schwert von Edessa fällt.

Von Joscelin de Courtenay (18. Februar 2019, 22:07)

0 19

keine Antwort

Von Godefroy de Bures (10. August 2016, 11:48)

32 353

Von Godefroy de Bures

(9. Januar 2017, 18:24)

Von Sahar bint Nasim (17. September 2016, 22:17)

6 83

Von Sahar bint Nasim

(18. September 2016, 14:52)

Von Godefroy de Bures (26. Juni 2016, 11:01)

9 136

Von Perceval de Chastel Neuf

(22. Juli 2016, 19:04)

Von Guillaume de Bures (10. März 2015, 14:32)

16 247

Von Guillaume de Bures

(28. Juni 2015, 22:10)

[Aleppo & Mosul] Am Rande der Wüste

Von Lothar Steiner (10. April 2015, 15:40)

20 154

Von Lothar Steiner

(18. Juni 2015, 13:51)

Von Bolka z Medlova (6. Mai 2015, 09:50)

0 18

keine Antwort

Von Lothar Steiner (3. Februar 2015, 23:27)

21 167

Von Bolka z Medlova

(10. April 2015, 15:26)

Von Guillaume de Bures (10. März 2015, 11:11)

1 37

Von Eloise de Bures

(10. März 2015, 12:22)

Von Bolka z Medlova (2. Februar 2015, 13:35)

17 136

Von Bolka z Medlova

(3. Februar 2015, 23:25)

[Seidenstraße] Bagdad - Juwel des Islam

Von Salih ibn Dschafar (9. Dezember 2014, 10:42)

6 140

Von Salih ibn Dschafar

(31. Januar 2015, 20:02)

Von Lorenzo Barbarigo (3. September 2014, 23:26)

0 95

keine Antwort

[Fürstentum Antiochia] Latakia - eine Stadt wird evakuiert

Von Alice von Jerusalem (11. Januar 2014, 10:35)

2 234

Von Alice von Jerusalem

(28. Januar 2014, 01:46)

Sortierung & Filterung