Aprilis, anno Domini MCXXXIII (1133)
  Der April beginnt mit einem starken Regenschauer,
  welcher aber nach den ersten Tagen abebbt und einem
  warmen und trockenen Wetter Platz macht.
  Die Temperaturen liegen im Durchschnitt bei 16 Grad. (Details)

Überall auf den Straßen ist zu hören,
     dass die Priester beunruhigt sind. Nach einem schweren
     Unwettter wurden große Schäden an verschiedenen
     Punkten der Stadt gemeldet. Am schlimmsten traf es die
     Grabeskirche, deren Dach eingestürzt ist. Was mag
     Gottes Zorn auf die Menschen in der heiligen Stadt
     gelenkt haben?

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

Samstag, 29. Dezember 2012, 14:20

Forenbeitrag von: »Schmuel bar Levi«

[Geschlossen] wenn's vorne zwickt und hinten beisst....

Name: Schmuel bar Levi Geburtsjahr: 1074 Herkunft: Jerusalem Religion: Judentum Stand: Bürger Historische ID: Nein Schalom. Mein Name ist Schmuel bar Levi. Man sagt, ich sei ein wunderlicher alter Kauz. Alt ?! Mein Haar schimmert in ehrbarem Silber. Trotzdem fühle ich mich wie, sagen wir 40. Wäre da nicht dieses junge Ding, meine...ähm Mutter, zum Volke der Israeliten gehörig, gewesen. Die Welt hätte einen gelehrigen Geist weniger zu bieten gehabt. Ach ja, 1074, das Jahr meiner Geburt. Hier in J...